PIT POWER

Die HITZINGER PIT Systeme sind bedienerfreundliche Stromversorgungen, welche sehr nahe der Flugzeug Parkposition installiert werden, um Betriebskosten zu verringern. Flugzeugbauer, Wartungsbetriebe, Hangarbetreiber und Flughäfen können unsere Pits verwenden, egal ob sie im zivilen oder im militärischen Flugbereich eingesetzt werden. Aufgrund unserer Erfahrung und Kenntnisse bieten wir individuelle Lösungen um alle Bedürfnisse und Designanforderungen unserer Kunden zu erfüllen.

Erfolgreich mit Hitzinger Pit Systemen

  • Betriebskosten einsparen
  • Höchste Qualität
  • Sehr geringe Wartungs- und Servicekosten
  • Modulares System für individuelle Anforderungen
  • Wetterbeständig unter extremsten Bedingungen
  • Keine Lücke bei offenem System
  • Eben mit dem Vorfeld

 

Technische Daten

Hauptkomponenten

  • Grundrahmen aus Edelstahl mit Gegengewichtsmechanismus
  • Oberfläche: rutschhemmendes Riffelblech

Versionen

  • Standard
  • Explosionssicher
  • Sandgeschützt

Optionen

  • 2 oder 4 x 400Hz Andienkabel inkl. Kabel und Halterung
  • Kabelkorb aus GFK
  • Versorgungseinheiten nach Kundenwunsch z. B. Frischwasser, Druckluft, Datenanschluss
  • Heizgerät, Wasserstandswarnung und Schmutzwasserpumpe
  • Wartungsdeckel / -schacht

Normen & Standards

  • Belastungsklasse EN124 F900

Technische Highlights

Vorteile
  • Anpassbares Gegengewicht für sicheres und einfaches Öffnen und Schließen
  • Geöffnet ist das Pitsystem sofort einsatzbereit
  • Einfacher Zugang zu allen Versorgungsmedien auf praktischer Arbeitshöhe
  • Im versenkten Zustand ist der Pit gesichert und eben mit dem Boden
  • Der Betonschacht kann bereits im Vorfeld produziert oder bei Bedarf vor Ort gegossen werden