G POWER M

Die HITZINGER G POWER M ist ein souveräner Stromerzeuger, speziell für den Militäreinsatz konzipiert. Sie umfaßt alle technischen Highlights der HITZINGER G POWER Reihe und erweitert die bewährte Zuverlässigkeit und garantierte Leistung bei rauhesten Bedingungen um eine kompakte Leichtbauweise. Unabhängig von Aufstellhöhe, Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder Extremsituationen wie Sand- oder Winterstürmen garantiert die G POWER individuelle Leistung. Unter Verwendung der modernsten Berechnungsmethoden wie dem Parts Stress Modelling oder der Mean Time Between Failures Methode kann die Erfüllung der aktuellsten EMC-Anforderungen gewährleistete werden. 

Technische Daten

Leistungen und Varianten

  • Leistungen von 30 kVA bis zu 3300 kVA
  • Spannungen von 230 V bis 11 kVAC
  • Frequenzen von 50 Hz, 60 Hz bis 400 Hz


Umwelt

  • Umgebungstemperatur: -40° C bis +55° C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: bis zu 95%
  • Lärmpegel: bis zu 65 dB(A) in 7 m


Normen

  • MIL STD 810G
  • MIL HDBK 217F
  • NPRD95
  • weitere Normen MIL HDBK,  MIL STD, UIC, EN, IEC, ISO, UL, ANSI, GAM, TM, STANAG,.. gemäß individuellen Anforderungen

Technische Highlights

  • Verstärktes Achs- Bremssystem speziell auf lange Lebensdauer und maximale Sicherheit ausgelegtund Inspektionen
  • Fernstartmöglichkeit
  • Optimierte Zugänglichkeit zum Maschinensatz im Falle von Wartungen und Inspektionen
  • Hochstromsteckverbindungen ermöglichen Plug&Play Vernetzung für Gesamtleistungen von mehreren MVA
  • leichtbauweise - gewichtsoptimierte Ausführung
  • Parallelbetriebsfähig mit Betriebsstundenangleich, Servicestundenangleich und vielen weiteren Möglichkeiten

Ausführungsvarianten und Optionen

  • je nach Umgebungsbedingungen, Kundenanforderung und Aufstellort erfolgen Ausführungen von Verhaubungen in Edelstahl und Aluminium verzinktem Stahl, Edelstahl, oder Aluminium
  • bei der Containerausführung ist eine Trennwand zwischen Maschinensatz und Tankbereich erhältlich
  • Maschinenrauminnenbeleuchtung 24 VDC
  • krafstoffbefeuerte Motor - Kühlwasservorwärmung
  • WLAN-,SMS-,GSM-Antenne
  • Umfeldbeleuchtung
  • Kabeltrommel manuell  elektrisch betriebene Abroll und aufrolleinrichtung 24 V und 230 VAC
  • Lichtmast, Lichtmast pneumatisch oder hydraulisch
  • mit Leuchtmittel in Halogen, LED, Metall- oder Natriumdampf-Ausführung
  • Kühlwasservorwärmung elektrisch und/oder Kraftstoff-Dieselbefeuert
  • variable Kühlerdrehzahl
  • Anschlussmöglichkeit externe Tank
  • Sonderlackierungen zum Schutz vor aggressivsten Umgebungsbedingungen